Mittwoch, 31. Juli 2019

Offenbar Wolf in Nordtirol erschossen und geköpft

Bei einem am Dienstag in Sellrain in Nordtirol (Bezirk Innsbruck Land) von einem Schwammerlsucher gefundenen, stark verwesten Kadaver handelt es sich „mit hoher Wahrscheinlichkeit” um einen Wolf. Dies teilten die Verantwortlichen von Land und Polizei bei einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz in Innsbruck mit. Endgültige Gewissheit solle eine DNA-Untersuchung bringen.

Dem Wolf dürfte der Kopf abgetrennt worden sein. - Foto: ZoomTirol
Dem Wolf dürfte der Kopf abgetrennt worden sein. - Foto: ZoomTirol

stol