Sonntag, 01. Dezember 2019

Offene Fragen nach Messerattacke in Den Haag

Knapp 24 Stunden nach der Messerattacke in einer belebten Einkaufsstraße von Den Haag hat die Polizei am Samstag einen Tatverdächtigen festgenommen. Bei dem Angriff am Freitag waren drei Minderjährige verletzt worden. Der im Zentrum von Den Haag festgenommene Mann sei 35 Jahre alt und habe keinen festen Wohnsitz, teilte die Polizei mit. Der genaue Tathergang und ein Motiv blieben vorerst unklar.

Täter ging auf Jugendliche los.
Täter ging auf Jugendliche los. - Foto: © APA (AFP) / SEM VAN DER WAL

apa

Alle Meldungen zu: