Samstag, 21. September 2019

Oktoberfest beginnt in München

„O'zapft is” heißt es am Samstag wieder in München - das Oktoberfest beginnt. Um Punkt 12.00 Uhr wird Oberbürgermeister Dieter Reiter das erste Fass Bier anzapfen und damit das größte Volksfest der Welt eröffnen. Die erste frisch gezapfte Maß bekommt Ministerpräsident Markus Söder, sie gebührt traditionell dem bayrischen Regierungschef.

Ozapft is! Foto: APA (AFP)
Ozapft is! Foto: APA (AFP)

Gut sechs Millionen Gäste aus aller Welt werden bis 6. Oktober auf der Theresienwiese erwartet. Rund 600 Polizeibeamte werden während der 16 Festtage im Einsatz sein.

Hinzu kommen Hunderte Ordner privater Dienste. Erneut gilt ein Verbot für größere Taschen und Rucksäcke. Über dem Festgelände herrscht ein Überflugverbot - auch für Drohnen. Für E-Tretroller gelten weiträumige Straßensperren rund ums Festgelände - genau wie für Autos.

apa/dpa

stol