Samstag, 06. April 2019

Olang: Vorbereitung auf Fahrrad-Führerschein

Vergangenen Woche haben sich die Carabinieri von Rasen-Antholz und Olang für die jungen Einwohner der beiden Ortschaften Zeit genommen. Auf dem Fußballplatz von Olang haben sie mit knapp 145 Schülerinnen und Schülern die wichtigsten Verkehrsregeln besprochen und sie auf die Prüfung zum sogenannten Fahrrad-Führerschein vorbereitet.

Die Grundschüler müssen die wichtigsten Verkehrsregeln kennen, um den Fahrrad-Führerschein zu erhalten. - Foto: Carabinieri Bolzano
Badge Local
Die Grundschüler müssen die wichtigsten Verkehrsregeln kennen, um den Fahrrad-Führerschein zu erhalten. - Foto: Carabinieri Bolzano

Die Carabinieri erklärten den SchülerInnen der 4. und 5. Grundschulklasse zuerst die Bestandteile des Fahrrads und ihre Funktion. Dann wurden Verkehrsschilder und das richtige Verhalten im Straßenverkehr besprochen. Die Inhalte waren Voraussetzung für das Bestehen der praktischen Fahrradprüfung im Trainingsparcour, der auf dem Fußballplatz aufgebaut worden war.

Das alljährliche Training soll die jüngsten Verkehrsteilnehmer sensibilisieren und auf die Gefahren aufmerksam machen, die auf Straßen und Radwegen lauern. Zugleich wird aber auch Hoffnung in die Kinder gesetzt, dass sie erwachsene Rad- und Autofahrer daran erinnern, wie wichtig ein aufmerksames und korrektes Verhalten auf der Straße für die eigene Sicherheit und die der anderen Verkehrsteilnehmer ist. 

stol

stol