Mittwoch, 14. Januar 2015

Olimpia Carpis Cousin: Mit Glück den Nazi-Terror überlebt

Cesare Finzi aus Ferrara erzählt anlässlich der „Stolperstein“-Verlegung von der Deportation und Ermordung seiner Bozner Verwandten und wie seine Familie sich retten konnte.

Einige dieser "Stolpersteine" werden am Donnerstag in Bozen vor den ehemaligen Wohnhäusern von ermordeten jüdischen Mitbürgern verlegt.
Badge Local
Einige dieser "Stolpersteine" werden am Donnerstag in Bozen vor den ehemaligen Wohnhäusern von ermordeten jüdischen Mitbürgern verlegt. - Foto: © D

stol