Mittwoch, 23. Mai 2018

Oma mit Spielzeugpistole in Münchner S-Bahn

Eine Pensionistin hat am Dienstag in der Münchner S-Bahn Schrecken verbreitet: Weil sie mit einer täuschend echt aussehenden Spielzeugpistole hantierte, riefen beunruhigte Passagiere die Polizei. Die 65-Jährige war mit 4 Kindern in der Bahn unterwegs, als sie die Pistole unter den Arm klemmte. 2 Jugendliche filmten die Frau und informierten den Zugführer, der einen Notruf absetzte.

Weil die Dame mit einer täuschend echt aussehenden Spielzeugpistole hantierte, riefen beunruhigte Passagiere die Polizei.
Weil die Dame mit einer täuschend echt aussehenden Spielzeugpistole hantierte, riefen beunruhigte Passagiere die Polizei. - Foto: © shutterstock

stol