Mittwoch, 16. November 2011

Online-Glücksspiel manipuliert: Brixner verurteilt

Sie wurden verdächtigt, die Software für ein Online-Glücksspiel manipuliert und einen Teil der Gewinne abgezweigt zu haben. Vom Strafsenat am Landesgericht wurde Armando Battocchi (42) aus Brixen zu zwei Jahren und acht Monaten Haft verurteilt, seine drei Mitangeklagten zu je zwei Jahren und zwei Monaten. Alle profitieren vom Strafnachlass.

stol