Dienstag, 16. Dezember 2014

Operation "Sicheres Meran": 50.000 Artikel beschlagnahmt

Beamte der Finanzwache und der Stadtpolizei ziehen potentiell gefährliche Ware aus dem Verkehr. Fündig geworden sind die Beamten in fünf von Chinesen geführten Betrieben im Burggrafenamt.

Die von den Ordnungshütern beschlagnahmten Artikel. (Foto: Finanzwache)









stol