Dienstag, 17. Oktober 2017

„Ophelia” zieht weiter nach Schottland

Nach dem wohl heftigsten Sturm in Irland seit 50 Jahren kehrt das Land am Dienstag langsam in die Normalität zurück. Der irische Wetterdienst hob in der Nacht die rote Sturmwarnung auf.

Schottland, Wales und der Nordwesten Englands sind vor Ophelia gewarnt. - Foto: APA/AFP
Schottland, Wales und der Nordwesten Englands sind vor Ophelia gewarnt. - Foto: APA/AFP

stol