Montag, 14. September 2020

Optimal verpflegt beim Wandern

Rund 300 bis 350 Kilokalorien pro Stunde verbraucht eine durchschnittliche Person beim Wandern. Je nach Höhenunterschied, Gehtempo, Gepäck und Höhe kann der Energieverbrauch noch deutlich höher sein. Die richtige Verpflegung ist daher am Berg von Bedeutung. Wie diese aussieht, erklärt die Verbraucherzentrale Südtirol (VZS).

Wer am Berg nicht schlapp machen will, sollte die richtige Verpflegung dabei haben.
Badge Local
Wer am Berg nicht schlapp machen will, sollte die richtige Verpflegung dabei haben. - Foto: © Bernd Ritschel

stol