Freitag, 3. Februar 2017

Ortspolizei Mals: „Beißen und Treten ist erlaubt“

Die Ortspolizei Vinschgau hat am Freitag die Meldungen, dass Kinder im Raum Mals von Unbekannten angesprochen wurden, bestätigt. Es wird nun geprüft, ob die Fälle einen Zusammenhang haben. Wichtig ist: In den gemeldeten Fällen haben die Kinder genau richtig reagiert.

Foto: © APA/DPA









stol