Freitag, 02. April 2021

Ostermahl auf der Terrasse? „Ja, an einem windgeschützten Plätzchen“

Die Wetteraussichten für die Feiertage sind gut: Ostern wird sonnig. „Am Karsamstag wird das Wetter ähnlich wie am heutigen Karfreitag: Sonnenschein und ein paar Wolken“, sagt Meteorologe Dieter Peterlin vom Landeswetterdienst. „Strahlend schön wird es am Ostersonntag.“ Auch am Ostermontag ist es am Vormittag noch sonnig. Erst am Nachmittag nehmen die Wolken zu.

Ein sonniges Osterfest kündigt sich an (im Bild: Blick auf die Meraner Pfarrkirche).
Badge Local
Ein sonniges Osterfest kündigt sich an (im Bild: Blick auf die Meraner Pfarrkirche). - Foto: © www.smg.bz.it / IDM Südtirol/Marion Lafogler
So warm wie in den vergangenen Tagen wird es am Wochenende aber nicht. Die Temperaturen gehen etwas zurück: „Maximal 18 Grad – das sind durchschnittliche Temperaturen für die Jahreszeit“, erklärt Peterlin.

Kann man das Ostermahl auf die Terrasse verlegen? „Ja – am besten, wenn man ein windgeschütztes Plätzchen hat. Am Samstag und Sonntag gibt es nämlich auch Nordwind.“

Die bereits angekündigte Kaltfront erreicht Südtirol erst in der Nacht auf Dienstag: „Da kann dann auch Regen dabei sein“, weiß der Meteorologe. Nach Ostern wird es kälter.

stol