Samstag, 26. März 2016

Osttirol: Regionalzug fährt auf Mure auf - zum Glück keine Verletzten

Eine Mure hat am Samstag die Bahnverbindung zwischen Lienz und Sillian in Osttirol lahmgelegt und ein Zugunglück verursacht, das glücklicherweise glimpflich endete..

Der Lokführer eines Regionalzuges in Osttirol konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf eine Mure auf.
Der Lokführer eines Regionalzuges in Osttirol konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf eine Mure auf. - Foto: © APA

Laut der Osttiroler Polizei wurden die Bahngleise im Gemeindegebiet von Strassen durch Schnee, Stein und Geröll verlegt.

Ein von Lienz in Richtung Sillian fahrender Regionalzug hatte nicht mehr rechtzeitig anhalten können und fuhr auf die Mure auf. Verletzt wurde niemand.

Der Zugverkehr sei bis auf Weiteres eingestellt, hieß es. Ein Schienenersatzverkehr wurde eingerichtet. Der Einsatz von Feuerwehr und Polizei war am Abend noch im Gange.

apa

stol