Freitag, 14. Oktober 2016

Osttirol: Tuberkulose bei Flüchtlingsbuben festgestellt

An der Neuen Mittelschule in Nußdorf-Debant in Osttirol ist bei einem 13-jährigen Flüchtling aus Somalia in der vergangenen Woche Tuberkulose festgestellt worden. Es handle sich um eine „sehr schwache Form von Tuberkulose“, eine Ansteckung sei „eher unwahrscheinlich“, hieß es seitens der Behörden.

Mitschüler und weitere Personen wurden vorsorglich untersucht.
Mitschüler und weitere Personen wurden vorsorglich untersucht. - Foto: © shutterstock

stol