Montag, 10. Oktober 2016

Paar randaliert in Nordtiroler Gasthaus

Ein 50-Jähriger und eine 54-Jährige haben am Sonntag in einem Gasthaus in Rattenberg (Bezirk Kufstein) randaliert. Laut Polizei griff der Mann zunächst offenbar grundlos einen Gast an. Auch die einschreitenden Beamten wurden von dem Duo attackiert.

Die beiden Randalierer wurden von der Polizei festgenommen.
Die beiden Randalierer wurden von der Polizei festgenommen. - Foto: © APA

Die beiden wurden vorübergehend festgenommen und wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt, Körperverletzung und Sachbeschädigung angezeigt.
Die Polizisten waren gegen 18.00 Uhr wegen eines Raufhandels zu dem Lokal gerufen worden. Ein 52-jähriger Gast gab an, von dem 50-Jährigen grundlos angegriffen und vom Barhocker gerissen worden zu sein.

Während der Amtshandlung soll der Beschuldigte dann äußerst aggressiv reagiert und einen Bierkrug durch das Wirtshaus geschleudert haben.

Pfefferspray eingesetzt

Beim anschließenden Versuch, den 50-Jährigen festzunehmen, mischte sich die 54-Jährige ein und ging mit einem Metallstuhl auf die Polizisten los, woraufhin die Beatmen Pfefferspray einsetzten. Die beiden stark alkoholisierten Randalierer wurden schließlich mit Unterstützung einer weiteren Polizeistreife festgenommen.

Ein Polizeibeamter, der 52-jährige Gast und der 50-Jährige wurden bei dem Vorfall verletzt.

apa

stol