Donnerstag, 21. Juni 2018

Pädophiler Lehrer darf nicht mehr unterrichten

Jener Südtiroler Grundschullehrer, der wegen sexueller Übergriffe auf seine 8- und 9-jährigen Schülerinnen verhaftet worden ist, wird so schnell keinen Fuß mehr in eine Schule setzen.

Die Opfer des Lehrers waren zwischen 8 und 9 Jahre alt.
Badge Local
Die Opfer des Lehrers waren zwischen 8 und 9 Jahre alt. - Foto: © shutterstock

Zur Schule, an der die sexuellen Übergriffe stattgefunden haben, herrscht weiter eisernes Stillschweigen – zum Schutz der Schülerinnen, die mehrfach Opfer des Grundschullehrers geworden sind. Was man weiß ist, dass es sich um eine deutsche Grundschule handelt, in der sich die unglaublichen Szenen abgespielt habe. (STOL hat über den Fall berichtet)

Der Täter wird sich wegen der Vorwürfe vor Gericht verantworten müssen, außerdem hat das deutsche Schulamt ein Disziplinarverfahren samt sofortiger Suspendierung in die Wege geleitet.

D/em

Den vollständigen Artikel und alle Hintergründe gibt es in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts "Dolomiten".

stol