Samstag, 26. November 2016

Palästinenser retten israelischen Siedler aus tiefem Erdloch

Im Westjordanland haben Palästinenser einen israelischen Siedler nach sechs Tagen aus einem tiefen Erdloch gerettet. Der Mann sei am Sonntag in den Schacht hinabgestiegen, um sich für eine Weile zurückzuziehen, sagte eine Sprecherin der israelischen Zivilverwaltung in den Palästinensergebieten am Samstag.

Sechs Tage war der Mann in dem Schacht, bis er gerettet werden konnte. - Foto: Screenshot/timesofisrael.com
Sechs Tage war der Mann in dem Schacht, bis er gerettet werden konnte. - Foto: Screenshot/timesofisrael.com

stol