Samstag, 04. Juli 2020

Pandemie: Kostenexplosion in der Sanität

10,1 Millionen Euro hat Corona den Südtiroler Sanitätsbetrieb bis Ende Mai allein an Schutzmaterial gekostet. 6 Millionen Euro kosteten bis dahin die Tests. Das zeigen die Zahlen, die den „Dolomiten“ exklusiv vorliegen. Neben den immensen Mengen an Schutzmänteln und -masken waren es auch die Stückpreise, die am Höhepunkt der Pandemie die Kosten in die Höhe getrieben haben.

Viel Geld wurde bisher für Corona-Schutzausrüstung ausgegeben; die „Dolomiten“ berichten darüber exklusiv in ihrer Wochenendausgabe.
Badge Local
Viel Geld wurde bisher für Corona-Schutzausrüstung ausgegeben; die „Dolomiten“ berichten darüber exklusiv in ihrer Wochenendausgabe. - Foto: © shutterstock

em