Samstag, 29. Mai 2010

Panik nach Vulkanausbrüchen in Lateinamerika - Video

In Lateinamerika sind zwei Vulkane ausgebrochen und haben Tausende von Menschen in Angst und Schrecken versetzt. In Guatemala, wo der 2500 hohe Koloss Pacaya seit Donnerstag Asche, Steinbrocken und Lava ausstößt, wurde ein Fernsehreporter getötet, drei Kinder werden vermisst.

stol