Montag, 02. März 2020

Panzerknacker in die Flucht geschlagen

Dass aufmerksame Nachbarn Gold wert sind, hat sich Samstagabend in Vill gezeigt: Ein Nachbar hatte Geräusche aus einer Wohnung gehört und die Carabinieri alarmiert. Die Einbrecher, die gerade versuchten, mit einem Winkelschleifer einen Tresor zu knacken, ergriffen die Flucht. Das berichten die „Dolomiten“ am Montag.

Die Fahndung nach den Tätern läuft auf Hochtouren.
Badge Local
Die Fahndung nach den Tätern läuft auf Hochtouren. - Foto: © shutterstock
Die Fahndung der Carabinieri nach den Tätern lauft auf Hochtouren.

Aus ermittlungstechnischen Gründen halten sich die Fahnder über die Einbruchserie noch bedeckt, von der die Neulandstraße in Vill bzw. deren unmittelbare Umgebung betroffen waren.

Die Täter sollen 3 Wohnungen in kurzer Abfolge unliebsamen Besuch abgestattet haben.

rc