Mittwoch, 08. Juni 2016

„Papamobil“ wird „Bimbimobil“: Franziskus drehte Runde mit Kindern

Papst Franziskus hat am Mittwoch vier Kinder dazu eingeladen, in seinem Papamobil eine Runde auf dem Petersplatz mit ihm zu drehen.

Papst Franziskus drehte mit den Kindern eine Runde im Papamobil.
Papst Franziskus drehte mit den Kindern eine Runde im Papamobil. - Foto: © LaPresse

Vor der Generalaudienz ließ der Pontifex zwei Mädchen und zwei Buben in den weißen Wagen steigen und beugte sich während der Fahrt auch zu ihnen herunter, um kurz mit den Kleinen zu reden.

Am Ende der Tour, bei der Franziskus traditionell Tausende auf dem Platz versammelte Gläubige grüßte, half er den Kindern beim Aussteigen und verabschiedete jeden einzeln.

„Das “Papamobil„ wird zum “Bimbimobil„, schrieb die Nachrichtenagentur Ansa.

apa/dpa

stol