Donnerstag, 09. Juli 2015

Papst bekommt Koka-Blätter zur Begrüßung in Bolivien

Hunderttausende Menschen haben Papst Franziskus im Andenstaat Bolivien einen begeisterten Empfang bereitet. Von Staatspräsident Evo Morales erhielt der Argentinier am Flughafen von El Alto ein besonders Geschenk. Nachdem der Papst geschwächt in 4.000 Metern Höhe aus dem Flugzeug gestiegen war, hängte ihm Morales einen Beutel mit Kokablättern um.

Gestärkt mit einem Beutel voller Koka-Blätter, den er um den Hals trug, trat der Papst seinen Bolivienbesuch an.
Gestärkt mit einem Beutel voller Koka-Blätter, den er um den Hals trug, trat der Papst seinen Bolivienbesuch an. - Foto: © APA/DPA

stol