Freitag, 11. Juni 2010

Papst bittet Missbrauchsopfer um Vergebung

Monatelang wurde auf eine klare Bitte um Vergebung vom Papst gewartet. Nun ist sie da: Benedikt XVI. bat am letzten Tag des von Missbrauchsskandalen belasteten Priesterjahres erstmals die Opfer direkt um Vergebung und verteidigte gleichzeitig das Priestertum.

stol