Sonntag, 26. Januar 2014

Papst Franziskus ruft zu Gebet für Mafiaopfer auf

Papst Franziskus hat beim Angelus-Gebet am Sonntag in Rom die Gläubigen zu Gebeten für den dreijährigen Nicola Campolongo aufgerufen, dessen verkohlte Leiche, mit jener seines Großvaters und dessen Lebensgefährtin, vor einer Woche in einem Auto im süditalienischen Kalabrien gefunden wurde. Der Papst rief die Täter zur Bekehrung auf.

stol