Samstag, 24. April 2021

Papst Franziskus wirbt für globale Zusammenarbeit

Papst Franziskus hat zum Internationalen Tag des Multilateralismus für mehr staatenübergreifende Zusammenarbeit geworben. Kein Volk, keine gesellschaftliche Gruppe könne Frieden, Sicherheit und Glück allein erreichen, schrieb er am Samstag laut Kathpress in den sozialen Netzwerken.

Die Corona-Pandemie habe gezeigt, „dass wir eine weltweite Gemeinschaft sind, die in ein und demselben Boot sitzt.“ - Foto: © ANSA / Vatican Media









apa