Freitag, 15. März 2013

Papst fuhr im Kleinbus und zahlte Hotelrechnung selbst

Der erste Weg aus dem Vatikan führt Papst Franziskus zur Mutter Gottes. Etwa zwanzig Minuten betet er in der zu Rom gehörenden Basilika Santa Maria Maggiore vor einer Marienikone. Einen schlichten Blumenstrauß legt er dort ab.

stol