Sonntag, 12. Januar 2020

Papst hat nichts gegen Stillen in der Kirche

Der Papst ist offensichtlich ein echter Fan des Baby-Stillens: Jedenfalls forderte Franziskus schon öfter Mütter dazu auf, ihren Nachwuchs öffentlich zur Brust zu nehmen – so auch diesen Sonntag.

Der Papst hat sich wiederholt für das Stillen in der Kirche ausgesprochen.
Der Papst hat sich wiederholt für das Stillen in der Kirche ausgesprochen. - Foto: © shutterstock

dpa

Alle Meldungen zu: