Mittwoch, 10. März 2010

Papst macht Missbrauchsskandal zur Chefsache

Krisen gab es schon viele in der katholischen Kirche. Vor einem Jahr war es die päpstliche Aufwertung der erzkonservativen Pius-Bruderschaft, die in Deutschland zu schweren Turbulenzen führte. Doch der Skandal um sexuellen Missbrauch in kirchlichen Einrichtungen hat eine andere Qualität.

stol