Freitag, 04. Oktober 2013

Papst richtet in Assisi Appell gegen Prestigedenken der Kirche

Papst Franziskus hat bei seinem Besuch in Assisi die Kirche aufgefordert, auf ein „geistlich“ verbrämtes Prestigedenken zu verzichten und sich den Ärmsten und den Flüchtlingen zuwenden.

stol