Donnerstag, 05. April 2018

Papst schaltet sich in Streit um todkrankes Kleinkind ein

Papst Franziskus hat sich in den Streit um lebenserhaltende Maßnahmen für ein unheilbar erkranktes Kleinkind in Großbritannien eingeschaltet. „Ich bete für Alfie, für seine Familie und für alle Betroffenen“, schrieb das katholische Kirchenoberhaupt am Donnerstag im Kurznachrichtendienst Twitter.

Papst Franziskus betet für Alfie und seine Familie.
Papst Franziskus betet für Alfie und seine Familie.

stol