Freitag, 21. Dezember 2012

Papst sieht „Krise der Familie“

Kurz vor Weihnachten hat Papst Benedikt XVI. eine Verwässerung des klassischen Familienbildes kritisiert und damit indirekt gleichgeschlechtliche Beziehungen an den Pranger gestellt.

stol