Freitag, 10. März 2017

Papst stößt Debatte um Zölibat neu an

Papst Franziskus hat die Debatte um den Zölibat bei katholischen Geistlichen neu entfacht. Dabei geht es um die Zulassung zur Priesterweihe von sogenannten „Viri probati“, also bewährten verheirateten Männern, die ein nach katholischen Maßstäben vorbildliches Leben führen.

Papst Franziskus
Papst Franziskus - Foto: © LaPresse

stol