Freitag, 23. April 2021

Paragleiter am Penegal abgestürzt – erheblich verletzt

Zu einem Freizeitunfall ist es am Freitag am Penegal gekommen.

Der Unfall ereignete sich am Vormittag (Archivbild).
Badge Local
Der Unfall ereignete sich am Vormittag (Archivbild). - Foto: © sch
Es war um 10.30 Uhr, als ein Paragleiter aus noch ungeklärter Ursache am Penegal unterhalb der Antennen abstürzte und sich dabei mittelschwere Verletzungen zuzog.

Die Bergrettung und das Team des Notarzthubschraubers Pelikan 1 begaben sich umgehend an den Unfallort. Der Verletzte , ein 32-Jähriger aus dem Trentino, wurde erstversorgt und anschließend ins Bozner Krankenhaus geflogen.

Die Carabinieri haben die Erhebungen zur Unfallursache aufgenommen.

stol