Samstag, 23. Januar 2016

Paragleiter krachte gegen Liftstütze

Ein 27-jähriger Paragleiter ist am Freitag im Skigebiet Penken im Zillertal gegen die Stütze eines Schleppliftes gekracht.

Wie die Polizei mitteilte, wollte der Pilot mit einer 22-jährigen Passagierin einen Tandemflug von Finkenberg in Richtung Mayrhofen unternehmen. Jedoch bereits unmittelbar nach dem Start des Paragleiters soll es zu der Kollision gekommen sein.

Die Frau blieb bei dem Unfall unverletzt. Der 27-Jährige zog sich eine Fraktur des Unterschenkels zu. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Schwaz geflogen.

apa

stol