Sonntag, 31. März 2019

Paragleitunfall fordert Verletzten

Am Sonntagnachmittag ist es auf der Muteggpiste im Skigebiet Schwemmalm in Ulten zu einem Freizeitunfall gekommen. Ein Paragleiter stürzte ab und verletzte sich dabei mittelschwer.

Der Verletzte wurde vom Rettungshubschrauber Pelikan 1 ins Krankenhaus von Bozen geflogen (Symbolbild).
Badge Local
Der Verletzte wurde vom Rettungshubschrauber Pelikan 1 ins Krankenhaus von Bozen geflogen (Symbolbild).

Der Unfall ereignete sich gegen 15 Uhr. Ein Paragleiter stürzte aus ungeklärter Ursache ab und zog sich dabei mittelschwere Verletzungen zu.

Er wurde mit dem Rettungshubschrauber Pelikan 1 ins Bozner Krankenhaus geflogen. Im Einsatz war auch die Bergrettung der Finanzpolizei und die Pistenrettung des Weißen Kreuzes

stol

stol