Montag, 11. Februar 2019

Paris: Geldtransporter verschwindet mit einer Million Euro

Rund eine Million Euro aus einem Geldtransporter sind in der Nähe von Paris spurlos verschwunden. Der 28-jährige Fahrer setzte 2 Kollegen am Montag bei einer Agentur für Bargeldtransfers in Aubervilliers nördlich der französischen Hauptstadt ab, wie es bei der Polizei hieß. Bei der Rückkehr der beiden Männer waren der Wagen und der Fahrer verschwunden.

Foto: © shutterstock

stol