Donnerstag, 08. September 2016

Pariser Terrorverdächtiger Abdeslam schweigt weiter

Der mutmaßliche Terrorist Salah Abdeslam hat erneut die Aussage zu seiner Rolle bei den Pariser Terroranschlägen vom 13. November verweigert.

Salah Abdeslam
Salah Abdeslam - Foto: © LaPresse

Abdeslam habe auf sein Recht zu schweigen verwiesen, sagte sein Anwalt Frank Berton am Donnerstag in Paris. Der 26-jährige Franzose war zuvor einem Ermittlungsrichter vorgeführt worden.

„Wir sind guter Hoffnung (...), dass Salah Abdeslam über kurz oder lang einfach auf die Fragen des Richters antworten wird“, erklärte Berton. Abdeslam war Mitte März in Belgien festgenommen und Ende April an Frankreich ausgeliefert worden, verweigert seitdem aber die Aussage.

Er hatte ursprünglich angekündigt, sich gegenüber den französischen Ermittlern äußern zu wollen. Bei den Anschlägen in Paris und dem Vorort Saint-Denis hatten Islamisten 130 Menschen ermordet.

apa/dpa

stol