Freitag, 08. Mai 2015

Partschins: Bei Gartenarbeit erheblich verletzt

Erhebliche Verletzungen zugezogen hat sich ein 54-jähriger Partschinser am Freitagvormittag beim Arbeiten im heimischen Garten.

Badge Local
Foto: © D

Der 54-jährige Partschinser war gerade beim Schneiden der Hecken, als er gegen 10 Uhr die Kontrolle über die elektrische Schere verlor und sich dabei mittelschwere Verletzungen zuzog. 

Der Verletzte wurde vom Weißen Kreuz Naturns und dem Meraner Notarzt erstversorgt und anschließend ins Krankenhaus Meran gebracht. 

stol

stol