Donnerstag, 05. Januar 2017

Passeier: Hund steckt stundenlang unter Straße fest

Tierrettung mit gutem Ende: Zu Beginn der Woche war ein kleiner Hund in ein Entwässerungsrohr einer Straße im Passeiertal gekrochen und darin stecken geblieben. Stundenlang harrte der Vierbeiner aus – bis ihn die Freiwilligen der Feuerwehr aus seiner misslichen Lage befreiten.

Im Passeiertal rettete die Feuerwehr einen kleinen Hund aus einem Straßenkanal. Der Vierbeiner war darin stecken geblieben. - Foto: FF Moos
Badge Local
Im Passeiertal rettete die Feuerwehr einen kleinen Hund aus einem Straßenkanal. Der Vierbeiner war darin stecken geblieben. - Foto: FF Moos

stol