Freitag, 28. November 2014

Passeier: Mann überlebt 150-Meter-Absturz mit Auto

Relativ glimpflich dürfte am späten Freitagabend ein Unfall im Passeiertal zu Ende gegangen sein: Ein Mann ist bei Matatz mit seinem Auto von der Straße abgekommen und rund 150 Meter in die Tiefe gestürzt. Der Verunglückte wurde bald darauf ohne sichtbare größere Verletzungen geborgen und ins Krankenhaus gebracht.

Badge Local
Foto: © STOL

stol