Sonntag, 18. Juni 2017

Passeier: Pkw-Crash fordert 3 Verletzte

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Sonntagnachmittag bei St. Martin in Passeier gekommen.

Badge Local
Foto: © D

Gegen 16.45 Uhr kam es zu einem Zusammenprall zweier Pkw. Dabei verletzten sich eine 51-Jährige und eine 58-Jährige, beide aus Südtirol, erheblich. 

Ein 45-jähriger Südtiroler kam hingegen mit leichten Verletzungen davon. 

Der Meraner Notarzt und das Weiße Kreuz Passeier kümmerten sich um die Erstversorgung und brachten die Verletzten anschließend allesamt ins Meraner Krankenhaus. 

Die Freiwillige Feuerwehr von St. Martin in Passeier erledigten die Aufräumarbeiten. 

Die Carabinieri Dorf Tirol haben die Unfallerhebungen aufgenommen. 

stol 

stol