Dienstag, 14. September 2021

Pastoraltagung 2021: Diözese eröffnet Arbeitsjahr

Die Pastoraltagung am 17. und 18. September bildet traditionell den Auftakt des neuen kirchlichen Arbeitsjahres. Das diesjährige Thema ist „Auf Dein Wort hin… nahe und gemeinsam“.

Die Diözese eröffnet das Arbeitsjahr am 17. September und  18. September in der Brixner Cusanus Akademie.
Badge Local
Die Diözese eröffnet das Arbeitsjahr am 17. September und 18. September in der Brixner Cusanus Akademie. - Foto: © Diözese
Heuer findet die Tagung am Freitag, 17. September und Samstag, 18. September, in der Brixner Cusanus Akademie statt. Neben dem neuen Jahresthema „Auf Dein Wort hin… nahe und gemeinsam“ stehen die programmatische Rede von Bischof Ivo Muser sowie die diözesanen Ehrungen im Mittelpunkt der Tagung.

Mit der Pastoraltagung wird im September immer das kirchliche Arbeitsjahr eröffnet. Die Tagung liefert Impulse zu den Arbeitsschwerpunkten der Ortskirche und ist zugleich eine willkommene Möglichkeit für Seelsorger, Priester, Diakone, Ordensleute und die in der Pastoral haupt- und ehrenamtlich Engagierten einander zu begegnen.

Mit dem diözesanen Jahresthema „Auf dein Wort hin: nahe und gemeinsam“ steht die Nächstenliebe im Mittelpunkt der heurigen Pastoraltagung. Schon der Auftaktvortrag der Theologin Veronika Prüller Jagenteufel, geistliche Assistentin der Caritas der Diözese St. Pölten, setzt Akzente: „Die Armen habt ihr immer bei euch - Diakonie als Christusbegegnung und Verkündigung“. Der Beitrag von Assunta Steccanella, Pastoraltheologin aus Padova, legt den Fokus auf das Zuhören: „Una Chiesa in ascolto“.

Der Bischof von Feldkirch, Benno Elbs, wird seine Erfahrungen als Psychologe, Pastoralamtsleiter und nicht zuletzt als zuständiger Bischof für das Thema Caritas in Österreich in seinen Vortrag einfließen lassen: „Werft eure Zuversicht nicht weg. Zum Auftrag der Kirche in Zeiten des Umbruchs“.

Traditioneller Höhepunkt der Tagung ist am Samstag die programmatische Rede des Bischofs zum pastoralen Jahr. Abgeschlossen wird die Pastoraltagung wie immer mit der Verleihung der diözesanen Ehrungen.
Die Tagung wird per Livestream auf die Homepage der Diözese übertragen.

stol