Mittwoch, 10. Juli 2019

Patient sticht Arzt in Wien nieder

Ein Patient hat am Mittwochvormittag in einem Wiener Krankenhaus einen Arzt mit einem Messer attackiert. Laut Polizeisprecher Paul Eidenberger stach der Aggressor dem Mediziner in der Herzambulanz des Spitals in den Bauch. Der Arzt befand sich nach notfallmedizinischen Maßnahmen nicht mehr in Lebensgefahr.

Die Bluttat erreignete sich im Sozialmedizinischen Zentrum Süd Foto: APA
Die Bluttat erreignete sich im Sozialmedizinischen Zentrum Süd Foto: APA

stol