Dienstag, 07. September 2010

"Patientenverfügung soll zu festem Bestandteil werden"

Schwerkranke, die sich nicht mehr mitteilen können, haben mit einer Patientenverfügung die Möglichkeit zu erklären, wie sie in einem solchen Fall behandelt werden möchten.

stol