Montag, 14. Januar 2019

Patronate bitten nun zur Kasse

Zehntausende Bürger nehmen jedes Jahr die Dienste der Südtiroler Patronate in Anspruch: Für vieles, was bisher gratis war, muss nun aber Geld hingeblättert werden. Die Patronate brauchen diese Einnahmen, weil der Staat ihnen die Beiträge stark gekürzt hat. Doch nicht alle Patronate ziehen da mit. „Bei uns sind alle Dienste und Gesuche nach wie vor gratis, egal, ob jemand Mitglied ist oder nicht“, sagt ASGB-Chef Tony Tschenett.

Badge Local
Foto: © shutterstock

stol