Samstag, 10. Juli 2021

Paukenschlag im Fall Benno Neumair

War Benno Neumair bei vollem Bewusstsein und daher voll schuldfähig, als er – wie ihm vorgeworfen wird – am 4. Jänner seine Eltern Peter Neumair und Laura Perselli ermordete? Die Sachverständigen des Gerichts geben auf diese Frage eine überraschende Antwort. Und sie könnte sich erheblich auf die Strafe für den 30-Jährigen auswirken.

Diese Wohnung in Bozen wurden am Abend des 4. Jänner zuerst Peter Neumair und dann seine Frau Laura Perselli ermordet. Ihr Sohn Benno Neumair hat die Tat gestanden und steht bald vor dem Schwurgericht.
Badge Local
Diese Wohnung in Bozen wurden am Abend des 4. Jänner zuerst Peter Neumair und dann seine Frau Laura Perselli ermordet. Ihr Sohn Benno Neumair hat die Tat gestanden und steht bald vor dem Schwurgericht. - Foto: © DLife/ACERO

„Zweigeteilte“ Zurechnungsfähigkeit könnte sich erheblich auf das Strafmaß für den 30-Jährigen auswirken.

rc