Freitag, 21. August 2015

Pederoa: Appartement nach Feuer unbewohnbar

Über 100 Mann sind am Freitagvormittag in die Handwerkerzone von Pederoa (Gemeinde Wengen) gerufen worden. Ein Haus war in Brand geraten. Gegen Mittag, nach rund zwei Stunden Einsatz, stand fest: Das Schlimmste konnte abgewendet werden.

Foto: Privat/Raimund Rubatscher
Badge Local
Foto: Privat/Raimund Rubatscher

stol