Donnerstag, 28. Juni 2018

Pelikan 1 rettet Touristen aus Bergnot

Am Dienstagabend gegen 21.30 Uhr und damit zum letztmöglichen Zeitpunkt für einen sogenannten Tagesrandflug ist der Rettungshubschrauber Pelikan 1 zu den Sellatürmen gerufen worden.

Gerade noch rechtzeitig vor Einbruch der Dunkelheit konnte der Pelikan 1 die beiden Touristen aus dem 3. Sellaturm bergen.
Badge Local
Gerade noch rechtzeitig vor Einbruch der Dunkelheit konnte der Pelikan 1 die beiden Touristen aus dem 3. Sellaturm bergen. - Foto: © Sentres

Ein deutsches Alpinistenpaar kam beim Abstieg vom dritten Sellaturm nicht mehr weiter. Der Mann befand sich bereits in der Schlucht, seine Frau hingegen kam 40 Meter oberhalb nicht mehr vor und nicht zurück. 

Glücklicherweise konnten sie noch rechtzeitig vor Einbruch der Dunkelheit einen Notruf absetzen. Nacheinander wurden sie vom Hubschrauber-Team des Rettungshubschrauber Pelikan 1 geborgen. Beide blieben unverletzt.

stol

stol