Mittwoch, 11. Mai 2016

Percha: Unfall fordert drei Verletzte

Ein Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten hat sich am Mittwochnachmittag auf der Pustertaler Staatsstraße ereignet.

Badge Local
Foto: © D

Kurz nach 16 Uhr geriet zwischen Percha und Nasen ein Pkw ins Schleudern. 

Dabei rammte das Fahrzeug ein weiteres Auto. Zwei Olangerinnen, im Alter von 61 und 22 Jahren, sowie ein 41-jähriger Brunecker zogen sich dabei leichte Verletzungen zu. 

Das Weiße Kreuz Bruneck brachte die Verletzten ins Brunecker Krankenhaus. 

Die Freiwillige Feuerwehr von Percha kümmerte sich um die Aufräumarbeiten. Im Einsatz standen auch die Straßenpolizei Bruneck sowie die Finanzwache. 

stol 

stol