Freitag, 20. Oktober 2017

Pest breitet sich in Madagaskar aus

Die Zahl der Pest-Erkrankungen in Madagaskar hat sich innerhalb von etwa zehn Tagen auf nunmehr 1.153 Fälle verdreifacht. Davon seien bisher 300 Fälle im Labor bestätigt worden, mindestens 94 Menschen seien an den Folgen der Infektion gestorben, erklärte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) am Freitag in Genf.

Die Zahl der Pest-Erkrankungen in Madagaskar hat sich innerhalb von etwa zehn Tagen auf nunmehr 1.153 Fälle verdreifacht. - Foto: apa/afp
Die Zahl der Pest-Erkrankungen in Madagaskar hat sich innerhalb von etwa zehn Tagen auf nunmehr 1.153 Fälle verdreifacht. - Foto: apa/afp

stol